RSS Feed
Aug 14

Fritz Box Fon Wlan 7390

Posted on Mittwoch, August 14, 2013 in Allgemein

Fritz Box Fon Wlan 7390

Mehr Leistung für Internet, Telefon und digitale Medien.

FRITZ!Box Fon WLAN 7390 verbindet alle Ihre Computer mit dem Internet – rasend schnell über VDSL (bis 100 MBit/s) oder ADSL2+/ADSL (bis 16 MBit/s). Der neue WLAN-Standard 802.11n (WLAN N) sorgt für ein Maximum an Geschwindigkeit und Reichweite beim kabellosen Surfen. Und dank integrierter DECT-Basisstation und HD-Telefonie wird das Telefonieren über das Internet zu einem komfortablen Erlebnis.

Bietet eine bisher nicht erreichte Vielfalt an Anwendungen für den DSL-Anschluss. Der neue WLAN N-Funkstandard sorgt in Verbindung mit der MIMO- Mehrantennentechnik für eine optimale übertragung mit 2,4 und 5 GHz gleichzeitig (Dualband).

Für die Internet- und Festnetztelefonie steht neben Anschlüssen für analoge und ISDN- Telefone auch eine integrierte DECT-Basis- station für bis zu 6 Schnurlostelefone zur Verfügung.

Sie bietet dank leistungsstarkem Prozessor die Plattform für vernetzte Anwendungen wie IPTV, Video on Demand oder Mediastreaming.

Zwei Hi-Speed-USB 2.0-Anschlüsse der FRITZ!Box Fon WLAN 7390 und die erweiterte NAS-Funktionalität mit Mediaserver und Onlinespeicher-Integration erschließen neue Anwendungsmöglichkeiten im Netzwerk. Damit sind Inhalte wie Filme, Musik und Bilder auch bei ausgeschaltetem Computer im gesamten Netzwerk verfügbar und können auf UPnP-AV-fähigen Geräten (z. B. HD-Fernseher oder Stereoanlage) wiedergegeben werden.

Verfügt über eine umfangreiche Softwareausstattung. Dazu gehören beispielsweise Telefonbuch, Firewall, Kindersicherung, Faxempfang, VPN, WLAN-Nachtschaltung, WLAN-Autokanal oder ein integrierter Anrufbeantworter.

Dual-WLAN N

FRITZ!Box Fon WLAN 7390 ermöglicht WLAN-Verbindungen mit dem Funkstandard 802.11n im 2,4-GHz- und im besonders störungsarmen 5-GHz-Band gleichzeitig. Durch das Mehrantennenverfahren MIMO (Multiple Input Multiple Output) erhöhen sich Reichweite, Qualität und Datenrate der WLAN-Verbindung. FRITZ!Box Fon WLAN 7390 ist bereits ab Werk sicher dank der voreingestellten, individuellen WPA-/WPA2-Verschlüsselung.

DECT-Basisstation

Durch die integrierte DECT-Basisstation können Sie mit bis zu sechs Mobilteilen schnurlos telefonieren. Als ideale Ergänzung zur FRITZ!Box Fon WLAN 7390 bietet AVM die schnurlosen Telefone FRITZ!Fon MT-D und MT-F an, mit denen zahlreiche Komfortfunktionen sowie brillante HD-Telefonie genutzt werden können.

Energie sparen mit FRITZ!

Mit dem Eco-Mode passt FRITZ!Box Fon WLAN 7390 die Funkleistung automatisch an den Datenverkehr an und sorgt für optimalen Stromverbrauch. Im Ruhezustand wird die Prozessorleistung minimiert und ungenutzte Schnittstellen werden abgeschaltet. Die Funkdauer kann dank der WLAN-Nachtschaltung beliebig eingestellt oder mit einem Schalter verändert werden.

Mehr Möglichkeiten mit USB 2.0

Zwei Hi-Speed-USB 2.0-Anschlüsse ermöglichen neue Anwendungen im Netzwerk. Bilder, Musik und Videos von an der FRITZ!Box angeschlossenen Speichermedien können an UPnP-AV-kompatiblen Empfängern (HD-Fernseher, Stereoanlage) wiedergegeben werden. Zusätzlich kann ein USB-Drucker dem gesamten Netzwerk zur Verfügung gestellt werden.

Egal ob interner, Online- oder USB-Speicher – die integrierte FRITZ!NAS-Webseite (http://fritz.nas) bietet eine einfache und komfortable Möglichkeit, zentral auf alle Datenbestände an der FRITZ!Box zuzugreifen. Auf Wunsch auch über das Internet.

Produktbeschreibungen

Mit der neuen FRITZ!Box Fon WLAN 7390 bietet AVM in einem einzigen Gerät eine bisher nicht erreichte Vielfalt für den DSL-Anschluss inkl. der VDSL-Unterstützung. Mit leistungsstarkem Prozessor ist FRITZ!Box Fon WLAN 7390 somit die ideale Plattform für vernetzte Anwendungen wie IP-TV, Video-on-Demand oder Mediastreaming.

>Highlights
– WLAN N-Router für bis zu 300 MBit/s
– Routerbetrieb möglich an Kabelmodem oder USB-Modem mit Mobilfunk-Internetzugang (UMTS/HSPA)
– VDSL/ADSL2+-Modem (für bis zu 50 MBit/s)
– 4 LAN-Anschlüsse (Gigabit) und WLAN-Funkverbindungen nach IEEE 802.11n und 11g/b/a
– WLAN-Unterstützung für 2,4-GHz- und 5-GHz-Verbindungen gleichzeitig
– Anschlüsse für analoge Telefone, ISDN-Telefone bzw. -Telefonanlagen (Fon S0)
– Integrierte DECT-Basisstation (GAP/CAT-iq) für bis zu 6Schnurlostelefone
– Integrierter Netzwerkspeicher (512 MB) mit NAS-Funktionalität (SMB, FTP, UPnP AV)
– Mediaserver für Musik, Bilder und Video im Netzwerk
– 2 USB 2.0-Anschlüsse für USB-Geräte wie Drucker und Speichermedien zur gemeinsamenNutzung im Netzwerk
– Zahlreiche Zusatzfunktionen wie Stick + Surf, Eco Mode, VPN und diverse Komfortfunktionen

> Routereigenschaften
– extern Anschluss
– DSL Bandbreite bis zu 50 MBit/s
– Access Point Funktion
– ADSL-Modem integriert
– Bridge-Funktion
– DECT Basisstation integriert
– DHCP-Server integriert
– Hub-Funktion
– integrierte Firewall
– Integrierte PBX Funktion
– integrierter Druckserver
– Integrierter MAC-Filter
– Network Address Translation (NAT)
– Telefonie-Funktion (VoIP)
– USB-Host integriert
– VDSL-Modem integriert
– VPN-Funktion
– Werksseitige WLAN-Verschlüsselung

> Schnittstellen
– VOIP
– Wi-Fi Protected Access (WPA/WPA2)
– Wi-Fi Protected Setup (WPS)
– WLAN abschaltbar
– WLAN Standard IEEE 802.11n
– WL

No comments yet, be a Hero.

Leave a Comment

*